Herzrhythmusstörungen

Wenn die Kirche ein Herz hätte, ein Herz, das noch schlägt, dann würden Evangelisation und Mission den Rhythmus des Herzens der Kirche in hohem Maße bestimmen. Und Defizite bei der missionarischen Tätigkeit der christlichen Kirchen würden sofort zu schweren Herzrhythmusstörungen führen.

Prof. Dr. Dr. h.c. Eberhard Jüngel, Theologe  (*1934)