Musikevangelisation

Handgemachte Musik, deutsche Texte und starke Botschaft mit Sitz im Leben – das ist typisch Lutz Scheufler. Mit 16 Jahren begann er heimlich auf einer 25-DDR-Mark-Gitarre zu üben. Später spielte er in einer Kirchenband, dann im Duo mit einem blinden Freund. Seit 1986 textet und komponiert er seine Lieder von Gott und der Welt. Als eine Krankheit schon in seinen Knochen steckte, schrieb er das Lied von den „Wahren Helden“, den Kranken und Behinderten. Mit seiner ungekünstelten kernigen Stimme, die seiner Art zu leben und zu denken entspricht, kommt er mit Folk, Balladen und Blues auf die Bühne. Heute tritt er mal mit Band oder nur mit Gitarre und Bluesharp auf. Ob mit Akustik- oder E-Gitarre in seine Konzerte kommen vom Teenager bis zum Senioren alle Altergruppen. Bisher hat Scheufler mehrere Solo-Produktionen veröffentlicht.

Büro-Tel.: 037608 2317-4   Fax: -5
Email

Foto

FOTO: Thomas Kretschel