Geschichte des Evangelisationsteams

SOLI DEO GLORIA

1975 – 1998: Dr. Theo Lehmann arbeitet als Jugendevangelist beim Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Im Ruhestand ist Lehmann weiterhin als Evangelist unterwegs.

01.08.1998: Lutz Scheufler beginnt seinen Dienst als Jugendevangelist beim Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

2001: Die Evangelisationsarbeit wird durch eine gemeinnützige GmbH unterstützt. Als Berater werden Dr. Theo Lehmann, Michael Rausch und Lutz Scheufler berufen.

15.08.2003: Michael Kaufmann wird beim Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens für Schulungsarbeit sowie die Vor- und Nacharbeit bei Evangelisationswochen angestellt. Sein Gehalt wird der Landeskirche von der gemeinnützigen GmbH zur Verfügung gestellt. Lutz Scheufler bekommt von der Landeskirche die Fachaufsicht übertragen.

01.09.2004: Die Religionspädagogin Katja Arnold arbeitet für ein Jahr als Kinderevangelistin.

01.10.2005: Die Aidlinger Diakonisse Christa Weik kommt nach Chemnitz und arbeitet bis zum 31. Juli 2009 als Kinderevangelistin in Sachsen.

01.12.2005: Die Anstellung von Lutz Scheufler wird von der Ev.-Luth. Landeskirche um 20% gekürzt. Ab sofort ist er nicht mehr Berater der gemeinnützigen GmbH, sondern Leiter des Evangelisationsteams.

01.04.2006: Der Pfarrer und Evangelist Dr. Theo Lehmann wird Mitglied im Evangelisationsteam.

01.08.2006: Die Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychotherapie Dr. Christa- Maria Steinberg zieht gemeinsam mit ihrem Ehemann Eberhard nach Sachsen und steigt beim Evangelisationsteam ein. Ihre Schwerpunkte sind Lebens- und Erziehungsberatung sowie Vorträge bei Frauenfrühstückstreffen, Elternabenden und Fortbildungen.

01.01.2008: Der Religionspädagoge Frank Döhler gehörte bis zum 31.05.2014 zum Evangelisationsteam.

01.01.2011: Andreas Riedel beginnt seinen Dienst als Evangelist.

01.06.2011: Das Evangelisationsteam bekommt ein Veranstaltungszelt geschenkt. 

02.09.2011: Als Zeltmeister und technischer Leiter wird Jens Ulbricht in seinen Dienst eingeführt.

01.03.2012: Michael Kaufmann beendet seinen Dienst beim sächsischen Landesjugendpfarramt und wird bei der gemeinnützigen GmbH auf Spendenbasis als Evangelist mit der Zusatzaufgabe Mitarbeiterschulung angestellt.

23.-29.04.2012: Das Evangelisationszelt hat im sächsischen Obergräfenhain seinen ersten Einsatz.

04.11.2013: Jürgen Flock wird ehrenamtlicher Referent für Marketing und Philipp Oehme wir ehrenamtlicher Referent für Medien.

01.01.2014: Michael Rausch beginnt seinen Dienst als Evangelist mit dem Schwerpunkt Kinder (9+) und Teenager.

06.01.2014: Kornelius Weisflog wird zum ehrenamtlichen Leiter für das Missio-Team berufen.

09.12.2014: In Waldenburg OT Schwaben wird das Missionswerk Evangelisationsteam e. V. gegründet. 1. Vorsitzender ist der Diplom-Ingenieur Jens Ulbricht. Als Leiter des Evangelisationsteams wurde Lutz Scheufler bestätigt.

01.10.2017: Guntram Wurst beginnt seinen Dienst als Evangelist.